Fotografiert beim Kinderfasching:
... und so schreibt man eine SMS!



Zum Vergrößern auf 750-Pixel-Breite das Bild anklicken
Abstich in der Gießerei Elsterberg GmbH


Die da oben...
Unbekanntes Kind, unbekanntes Hündchen, aber bekannte Situation:
Aus der Sicht der beiden sind die hinter ihnen stehenden Erwachsenen gar Riesen. Während diese als Zuschauer genießen, bleibt für die am Boden der Zeitvertreib miteinander, auch wenn man sich vorher noch gar nicht kannte...
Hoffnungsvoller Nachwuchs...
Die technischen Parameter (Schatten unter Bäumen usw.) traten für mich bei dieser Situation in den Hintergrund. Das eifrige, freudvolle und konzentrierte Handieren der jungen Fotografin mit der Kamera war mir in diesen Momenten wichtiger.


Mit Pampers die (---)Burg erobern...

Tobende Kinder auf Hüpfburgen sind in unserem Lande schon Alltag, zumindest auf Festwiesen. Die Kleine mit Pampers ist nach meiner Auffassung ein "herausragendes Ereignis", das mich zum Fotografieren veranlasste.





Das kleine Glück...
Glückliche Kinder gibt es auf unserer Welt leider viel zu wenig. Frei von Hunger und anderen Nöten verbringen dagegen die Mädchen und Jungen in der Kindertagesstätte „Zitronenbäumchen“ in Elsterberg eine unbekümmerte Vorschulzeit in Geborgenheit.
Ein Höhepunkt zum Frühlingsanfang ist jährlich die Zitronenernte vom Zitronenbäumchen, das seit vielen Jahren im Treppenhaus prächtig gedeiht und der Einrichtung den Namen gab. Auch hier wachsen die süßesten Früchte viel zu weit oben, sodass es helfender Erwachsenenhände bedarf.





Verschnaufpause
Schnappschuss: Reinhold Messner. Zur Erinnerung: "Der südtiroler Extrembergsteiger war 1980 der erste Mensch, dem eine Alleinbesteigung des Mount Everest gelang. Zudem war er der Erste, der alle 14 Achttausender der Welt bezwingen konnte..." (aus "Encarta 2001"). Die für mich wohl einmalige Begegnung mit diesem Alpinisten und Bergschriftsteller in der südtiroler Bergwelt ließ mich zum "Abdrücken" nicht lange zögern...





nach oben




Druckbare Version